Nachspeise
Simpel30 Minuten

Vanille-Nuss-Eis

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Studentenfutter grob hacken und ca. 2 EL für die Garnitur beiseite stellen. Milch und 100 ml Sahne in eine große Schüssel geben, Eiszauber zufügen und mit einem Mixer erst 1 Minute auf niedrigster Stufe verrühren und dann weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

  2. Nüsse und Vanillemark vorsichtig unterziehen. Die Eismischung in einen geeigneten Behälter füllen und in der Tiefkühlung ca. 5-8 Stunden gefrieren lassen oder in einer Eismaschine zubereiten.

  3. Karamellbonbons grob hacken. Restliche Sahne erhitzen, Bonbons dazugeben, schmelzen und dicklich einkochen lassen. Eis portionieren und in Glasschalen anrichten. Restliches Studentenfutter überstreuen und mit der Sauce servieren.

Nährwerte

  • 431 kcal
    Energie
  • 25,5 g
    Fett
  • 43,1 g
    Kohlenhydrate
  • 7,1 g
    Eiweiß

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Studentenfutter grob hacken und ca. 2 EL für die Garnitur beiseite stellen. Milch und 100 ml Sahne in eine große Schüssel geben, Eiszauber zufügen und mit einem Mixer erst 1 Minute auf niedrigster Stufe verrühren und dann weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

  2. Nüsse und Vanillemark vorsichtig unterziehen. Die Eismischung in einen geeigneten Behälter füllen und in der Tiefkühlung ca. 5-8 Stunden gefrieren lassen oder in einer Eismaschine zubereiten.

  3. Karamellbonbons grob hacken. Restliche Sahne erhitzen, Bonbons dazugeben, schmelzen und dicklich einkochen lassen. Eis portionieren und in Glasschalen anrichten. Restliches Studentenfutter überstreuen und mit der Sauce servieren.

Nährwerte

  • 431 kcal
    Energie
  • 25,5 g
    Fett
  • 43,1 g
    Kohlenhydrate
  • 7,1 g
    Eiweiß

Wusstest du's

Cashews enthalten viel Phosphor und Magnesium, die wichtige Mineralstoffe für Muskeln, Zähne und Knochen sind.

Mehr erfahren