Vorspeise/Snacks
Normal45 Minuten

Knusper-Körbchen mit Erdnuss-Zucchini-Füllung

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Blätterteig auftauen lassen. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Eier, Crème fraîche, Stärke, Parmesan, 60 g Erdnüsse und Erdnuss Creme verquirlen. Zucchini und einige Thymian- und Basilikumblättchen untermischen und mit Senf, Salz und Pfeffer würzen.

  2. Die Mulden einer mit kaltem Wasser ausgespülten Muffinform (10 Mulden) mit dem Blätterteig auslegen und gut andrücken; die Ränder dürfen überstehen. Zucchinimischung in den Mulden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.

  3. Restliche Erdnüsse grob hacken, mit Schmand und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dip als Topping auf die Muffins geben und servieren.

Nährwerte

  • 461 kcal
    Energie
  • 35 g
    Fett
  • 23 g
    Kohlenhydrate
  • 13 g
    Eiweiß

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Blätterteig auftauen lassen. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Eier, Crème fraîche, Stärke, Parmesan, 60 g Erdnüsse und Erdnuss Creme verquirlen. Zucchini und einige Thymian- und Basilikumblättchen untermischen und mit Senf, Salz und Pfeffer würzen.

  2. Die Mulden einer mit kaltem Wasser ausgespülten Muffinform (10 Mulden) mit dem Blätterteig auslegen und gut andrücken; die Ränder dürfen überstehen. Zucchinimischung in den Mulden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.

  3. Restliche Erdnüsse grob hacken, mit Schmand und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dip als Topping auf die Muffins geben und servieren.

Nährwerte

  • 461 kcal
    Energie
  • 35 g
    Fett
  • 23 g
    Kohlenhydrate
  • 13 g
    Eiweiß

Wusstest du's

Erdnüsse sind reich an Kalium. Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

Mehr erfahren