Kekse/Plätzchen
Fortgeschritten15 Minuten

Erdnussriegel

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Datteln in ein Schälchen geben und ca. 15 Minuten in warmen Wasser einweichen. Anschließend abgießen. Kokosöl in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen.

  2. Mandeln, Erdnüsse, Haferflocken, Datteln, Cranberrys, Goji-Beeren und Erdnuss Creme in einem Standmixer grob zerkleinern.

  3. In eine Schüssel umfüllen, Kokosöl und Quinoa unterheben und gut vermischen.

  4. Die Masse in eine Auflaufform (21 x 25 cm) geben und mit etwas Druck glatt streichen. Dann 2-3 Stunden im Kühlschrank kühlen. Die Masse in 24 Riegel schneiden.
    Kühl (!) und luftdicht verpackt halten sich die Riegel 5-7 Tage.

Tipp

Getränkeempfehlung: Schwarztee mit Milch

Nährwerte

  • 135 kcal
    Energie
  • 9 g
    Fett
  • 11 g
    Kohlenhydrate
  • 3 g
    Eiweiß

Utensilien

  • Schälchen
  • Topf
  • Standmixer
  • Schüssel
  • Auflaufform (21 x 25 cm)

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Datteln in ein Schälchen geben und ca. 15 Minuten in warmen Wasser einweichen. Anschließend abgießen. Kokosöl in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen.

  2. Mandeln, Erdnüsse, Haferflocken, Datteln, Cranberrys, Goji-Beeren und Erdnuss Creme in einem Standmixer grob zerkleinern.

  3. In eine Schüssel umfüllen, Kokosöl und Quinoa unterheben und gut vermischen.

  4. Die Masse in eine Auflaufform (21 x 25 cm) geben und mit etwas Druck glatt streichen. Dann 2-3 Stunden im Kühlschrank kühlen. Die Masse in 24 Riegel schneiden.
    Kühl (!) und luftdicht verpackt halten sich die Riegel 5-7 Tage.

Tipp

Getränkeempfehlung: Schwarztee mit Milch

Nährwerte

  • 135 kcal
    Energie
  • 9 g
    Fett
  • 11 g
    Kohlenhydrate
  • 3 g
    Eiweiß

Wusstest du's

Erdnüsse sind reich an Kalium. Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

Mehr erfahren