Hauptspeise
Simpel15 Minuten

Siam-Huhn mit Cashews

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

  2. Etwas Olivenöl in einem Wok erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Das Huhn hineingeben und goldbraun gar braten. Nach ± 8 Minuten die Gemüsemischung und die Paprika hinzugeben und alles ± 3 Minuten braten. Die Austern-, Soja- und Fischsoße hinzugeben und erhitzen. Zum Schluss die Cashews hinzugeben und kurz erwärmen.
     

  3. Kurz vor dem Servieren den Koriander unter den Reis mischen. Siam-Huhn neben oder auf dem Reis servieren.

Nährwerte

  • 695 kcal
    Energie
  • 20 g
    Fett
  • 86 g
    Kohlenhydrate
  • 44 g
    Eiweiß

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

  2. Etwas Olivenöl in einem Wok erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Das Huhn hineingeben und goldbraun gar braten. Nach ± 8 Minuten die Gemüsemischung und die Paprika hinzugeben und alles ± 3 Minuten braten. Die Austern-, Soja- und Fischsoße hinzugeben und erhitzen. Zum Schluss die Cashews hinzugeben und kurz erwärmen.
     

  3. Kurz vor dem Servieren den Koriander unter den Reis mischen. Siam-Huhn neben oder auf dem Reis servieren.

Nährwerte

  • 695 kcal
    Energie
  • 20 g
    Fett
  • 86 g
    Kohlenhydrate
  • 44 g
    Eiweiß

Wusstest du's

Cashews enthalten viel Phosphor und Magnesium, die wichtige Mineralstoffe für Muskeln, Zähne und Knochen sind.

Mehr erfahren