zimtbrötchen mit erdnüssen

Rezept für

Zimtbrötchen
mit Erdnüssen

  • Dessert
  • Rezept bewerten
Energie
325 kcal
Fett
12 g
Kohlen-
hydrate
48 g
Eiweiß
7 g

Zubereitung

  1. Das Brot nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Ofen auf 220°C vorheizen.
  3. In einer Stahlpfanne mit dickem Boden den Sirup zusammen mit der Butter und dem Zimt auf niedriger Flamme erhitzen. Den Brotteig nach dem Gehen lassen flach ausrollen. Darauf die Hälfte der Zimt-Sirupmischung streichen und das Ganze mit den fein gehackten Erdnüssen bestreuen. Den Brotteig längs aufrollen und die Teigrolle in Scheiben schneiden, die Scheiben aufrecht in die eingefettete Backform (24 cm Durchmesser) stellen und die Zimtbrötchen auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und mit der übrigen warmen Zimt-Sirupmischung bestreichen.

Zutaten für 12 Personen

  • 1 Paket Weißbrotmischung
  • 50 g Butter
  • 400 g Sirup
  • 3 EL Zimt
  • 125 g ültje Erdnüsse geröstet, fein hacken