Rezept für

Gemüseschnitzel mit
Erdnuss-Knusper-Panade

  • Hauptgericht
  • Rezept bewerten
Energie
613 kcal
Fett
36 g
Kohlen-
hydrate
50 g
Eiweiß
19 g

Zubereitung

  1. Joghurt und Ajvar verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kohlrabi und Sellerie schälen, Blumenkohl putzen, Gemüse waschen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Brühe aufkochen, die Gemüsescheiben darin portionsweise ca. 10 Minuten vorgaren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Nüsse fein hacken und mit Paniermehl mischen. Gemüsescheiben einzeln erst in Ei, anschließend in der Nusspanade wenden und erhitztem Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Gemüseschnitzel mit Dip servieren.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Joghurt, 10% Fett
  • 1-2 EL mildes Ajvar
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 große Kohlrabi
  • 1 Sellerieknolle (ca. 500 g)
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 2 Liter Brühe
  • 4 Eier
  • 1 Packung ültje Kessel Nüsse, Paprika (= 125 g)
  • 80 g Paniermehl
  • 4-6 EL Pflanzenöl