gebackener ziegenkäse mit paranüssen

Rezept für

Gebackener Ziegenkäse
mit Paranüssen

  • Vorspeise
  • Rezept bewerten
Energie
250 kcal
Fett
19 g
Kohlen-
hydrate
10 g
Eiweiß
11 g

Zubereitung

Ofen auf 220°C vorheizen. Jedes Stück Ziegenkäse mit 2 Scheiben Frühstücksspeck umwickeln. Die Ziegenkäsestücke einzeln oder eng beieinander in eine Ofenform legen. Dadurch fallen Sie nicht auseinander. Die Nüsse darüber verteilen. Etwas Honig darüber geben. Die Ofenformen in den Ofen geben und den Ziegenkäse in 15 Minuten goldbraun braten. Mit leckerem Bauernbrot servieren.

Zutaten für 8 Personen

  • 4 Scheiben Ziegenkäse, bspw. Bettine Blanc
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 75 g Paranüsse, grob gehackt
  • flüssiger Honig
  • Bauernbrot