Rezept für

Chewy
Peanut-Butter-Cookies

  • Dessert
  • Rezept bewerten
Energie
135 kcal
Fett
7,4 g
Kohlen-
hydrate
14 g
Eiweiß
2,7 g

Zubereitung

  1. Butter, Erdnusscreme und Zucker dickschaumig aufschlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron dazu sieben, verrühren und Schokostücke zufügen.
  2. Den Teig mithilfe von 2 Teelöffeln zu kleinen Teighäufchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Teig flach drücken und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 12-15 Minuten backen. Falls Sie die Cookies gerne etwas fester haben möchten, verlängern Sie die Backzeit um 1-2 Minuten.
  3. Cookies auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Schokolade schmelzen, die Cookies damit verzieren, trocknen lassen und servieren.

Zutaten für ca. 30 Stück

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g ültje Erdnusscreme Crunchy
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • je 1/2 TL Backpulver und Natron
  • 50 g weiße Schokostücke
  • Für die Verzierung:
    90 g Schokolade (z.B. weiße, Vollmilch- und Zartbitterschokolade)