carpaccio mit marinierten zucchini und macadamianüssen

Rezept für

Carpaccio mit
marinierten Zucchini
und Macadamianüssen

  • Vorspeise
  • Rezept bewerten
Energie
285 kcal
Fett
20 g
Kohlen-
hydrate
6 g
Eiweiß
19 g

Zubereitung

Die Zucchinischeiben mit ein wenig Olivenöl und Meersalz beträufeln. Auf einer gusseisernen Platte / in einer Grillpfanne ca. 3 Minuten auf jeder Seite braten. Auf einen Teller legen und die sonnengetrockneten Tomaten, Basilikum, Salz, Pfeffer und einen Spritzer Olivenöl hinzufügen. Ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren lassen. Die Zucchini aus der Marinade nehmen. Die Marinade als Dressing verwenden. Den Kopfsalat mit 2 EL Dressing vermengen und auf den Tellern verteilen. Die Lendenstück- und Zucchinischeiben auf den Kopfsalat legen. Das Carpaccio mit dem restlichen Dressing beträufeln und die Macadamianüsse darüber streuen.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zucchini in Scheiben
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 sonnengetrocknete, in Streifen geschnittene Tomaten
  • 2 El frischer Basilikum 
  • 100 g Kopfsalat
  • 250 g Lendenstück vom Rind, sehr dünn geschnitten
  • 50 g gesalzene Macadamianüsse