Rezept für

Bunter Nudelsalat

  • Snack
  • Rezept bewerten
Energie
381 kcal
Fett
24 g
Kohlen-
hydrate
26 g
Eiweiß
14 g

Zubereitung

  1. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden oder zu kleinen Kreisen ausstechen. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abtropfen und abkühlen lassen
  2. Kabanossi in kleine Würfel schneiden. Für das Dressing Öl, Essig, Senf, Honig, Tomatenmark und Kräuter verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing mit Paprikaschoten, Nudeln und Kabanossi vermischen und kurze Zeit durchziehen lassen.
  3. Nüsse in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 5-10 Minuten erhitzen. Salat in kleine Gläser füllen, Nüsse überstreuen und servieren.

Zutaten für 8 Personen

  • je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
  • 200 g kleine Nudeln (z.B. Graupen)
  • 200 g Kabanossi
  • 3 EL Olivenöl
  • 3-4 EL heller Balsamicoessig
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL gemischte, gehackter Kräuter (z.B. Petersilie, Thymian, Schnittlauch)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Packung ültje Jumbo-Erdnüsse, gesalzen (= 200 g)