Hauptspeise
Simpel60 Minuten

Zucchini Galette

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Mehl mit etwas Salz vermengen.

  2. Kalte Butter mit den Fingern einarbeiten und verkneten.

  3. Teig 30 Minuten kalt stellen.

  4. Teig ausrollen und 8 Kreise mit einem Durchmesser von 10 cm ausstechen.

  5. Teigkreise mit Ricotta bestreichen und einen Rand von 1,5 cm frei lassen.

  6. Zucchinischeiben auf den Ricotta setzen.

  7. Mit Salz und Meersalz würzen und mit Olivenöl beträufeln.

  8. Galettes auf dem Grill (oder im Backofen bei 200 Grad) goldbraun backen.

  9. Mit gerösteten Erdnüssen bestreuen und servieren.

Nährwerte

  • 287 kcal
    Energie
  • 21 g
    Fett
  • 20 g
    Kohlenhydrate
  • 6 g
    Eiweiß

Utensilien

  • Messer
  • Grill
  • Schüssel
  • Teigrolle

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Mehl mit etwas Salz vermengen.

  2. Kalte Butter mit den Fingern einarbeiten und verkneten.

  3. Teig 30 Minuten kalt stellen.

  4. Teig ausrollen und 8 Kreise mit einem Durchmesser von 10 cm ausstechen.

  5. Teigkreise mit Ricotta bestreichen und einen Rand von 1,5 cm frei lassen.

  6. Zucchinischeiben auf den Ricotta setzen.

  7. Mit Salz und Meersalz würzen und mit Olivenöl beträufeln.

  8. Galettes auf dem Grill (oder im Backofen bei 200 Grad) goldbraun backen.

  9. Mit gerösteten Erdnüssen bestreuen und servieren.

Nährwerte

  • 287 kcal
    Energie
  • 21 g
    Fett
  • 20 g
    Kohlenhydrate
  • 6 g
    Eiweiß