Vorspeise/Snacks
Simpel30 Minuten

Scharfe Zucchini

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Jalapeños waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden.

  2. Die Zucchini in einer Pfanne im erhitzten Olivenöl 3-4 Minuten braten. Mais, Jalapeños und Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und  3-5 Minuten garen. Zwiebeln dazugeben und 1 Minute mitbraten. Tortilla-Nüsse und Parmesan unterrühren und alles mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Tipp

Dazu passt Baguette.

Getränkempfehlung: Rassiger Weißwein wie der Sauvignon Blanc, schwarzer Tee oder Störtebeker Polar Weizen oder Stone Arrogant Bastard Ale

 

Nährwerte

  • 320 kcal
    Energie
  • 18 g
    Fett
  • 30 g
    Kohlenhydrate
  • 11 g
    Eiweiß

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Dosenöffner

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Jalapeños waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden.

  2. Die Zucchini in einer Pfanne im erhitzten Olivenöl 3-4 Minuten braten. Mais, Jalapeños und Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und  3-5 Minuten garen. Zwiebeln dazugeben und 1 Minute mitbraten. Tortilla-Nüsse und Parmesan unterrühren und alles mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Tipp

Dazu passt Baguette.

Getränkempfehlung: Rassiger Weißwein wie der Sauvignon Blanc, schwarzer Tee oder Störtebeker Polar Weizen oder Stone Arrogant Bastard Ale

 

Nährwerte

  • 320 kcal
    Energie
  • 18 g
    Fett
  • 30 g
    Kohlenhydrate
  • 11 g
    Eiweiß