Vorspeise/Snacks
Simpel30 Minuten

Geröstete Fingermöhren

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  2. Möhren putzen, dabei aber 2 cm Grün an der Möhre lassen. Anschließend  schälen, halbieren, sehr große Möhren zusätzlich vierteln und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech geben. Die Möhren mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Honig und Harissa gründlich vermischen. Die Möhren im Backofen 20-25 Minuten garen.

  3. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tortilla-Nüsse mit auf das Backblech geben und alles zu Ende garen.

  4. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die gerösteten Fingermöhren auf eine Platte geben und mit Minze bestreut servieren.

Tipp

Getränkempfehlung: Halbtrockener Riesling oder Soave, Pils, Apfelschorle oder Sanbitter-Tonic

Nährwerte

  • 260 kcal
    Energie
  • 13 g
    Fett
  • 32 g
    Kohlenhydrate
  • 5 g
    Eiweiß

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Backpapier
  • Backblech

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  2. Möhren putzen, dabei aber 2 cm Grün an der Möhre lassen. Anschließend  schälen, halbieren, sehr große Möhren zusätzlich vierteln und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech geben. Die Möhren mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Honig und Harissa gründlich vermischen. Die Möhren im Backofen 20-25 Minuten garen.

  3. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tortilla-Nüsse mit auf das Backblech geben und alles zu Ende garen.

  4. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die gerösteten Fingermöhren auf eine Platte geben und mit Minze bestreut servieren.

Tipp

Getränkempfehlung: Halbtrockener Riesling oder Soave, Pils, Apfelschorle oder Sanbitter-Tonic

Nährwerte

  • 260 kcal
    Energie
  • 13 g
    Fett
  • 32 g
    Kohlenhydrate
  • 5 g
    Eiweiß