Vorspeise/Snacks
Simpel30 Minuten

Feldsalat mit Bacon

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

  2. Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. 

  3. Den Bacon in einer Pfanne fettfrei knusprig braten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Olivenöl mit Senf, Essig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

  5. Frühlingszwiebeln zum Feldsalat geben und mit dem Dressing vermischen. Mit Bergkäse, Tortilla-Nüssen und in Stücke gebrochenem Bacon bestreut servieren.

Tipp

Getränkeempfehlung: Ale, z.B. Riedenburger Sommer Sud, Roséwein oder Gurken-Minz-Wasser

Nährwerte

  • 425 kcal
    Energie
  • 31 g
    Fett
  • 18 g
    Kohlenhydrate
  • 15 g
    Eiweiß

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Küchenpapier

Zubereitung

Zubereitung

Drucken
  1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

  2. Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. 

  3. Den Bacon in einer Pfanne fettfrei knusprig braten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Olivenöl mit Senf, Essig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

  5. Frühlingszwiebeln zum Feldsalat geben und mit dem Dressing vermischen. Mit Bergkäse, Tortilla-Nüssen und in Stücke gebrochenem Bacon bestreut servieren.

Tipp

Getränkeempfehlung: Ale, z.B. Riedenburger Sommer Sud, Roséwein oder Gurken-Minz-Wasser

Nährwerte

  • 425 kcal
    Energie
  • 31 g
    Fett
  • 18 g
    Kohlenhydrate
  • 15 g
    Eiweiß

Wusstest du's

Erdnüsse sind reich an Kalium. Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

Mehr erfahren